Rittergut Hirschbach
. Ferien im historischen Ambiente ................................................................................................................... Lage & Anfahrt

 

Vorwerk Hirschbach

Geschichte und Bewirtschaftung

Schon unter "August dem Ersten" wurde das Rittergut, ein für die Gegend typischer Vierseitenhof, zum Vorwerk. Es wurde bis zur Enteignung von unserem Großvater,
Ernst v. Chappuis, bewirtschaftet. Danach wurde das Vorwerk von der ersten Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft (LPG ) im Kreis genutzt.
Nach der Wiedervereinigung erhielten wir den Familienbesitz zum Teil zurück. 1997 konnten wir das Vorwerk auf 550 ha land- und forstwirtschaftliche Flächen erweitern.

Seit der Renovierung des Vierseitenhofes wird ein Teil der Gebäude als Ferienwohnungen vermietet. Zuerst wurde das Schweizerhaus, danach das Herrenhaus und dann das alte Gutshaus von Grund auf saniert. Die komfortablen Ferienappartements und das Ferienhaus mit 5-Sterne Komfort begeistern mit ihrem ländlichen Ambiente unsere Gäste.


Impressum I Diashow